Schutz­massnahmen & Öffnungs­zeiten

Wir empfehlen Ihren Besuch von Montag bis Freitag und am Wochenende zu Randzeiten. Sonntags kann es zu längeren Wartezeiten kommen, da hier die meisten Besucher erwartet werden. Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen vorab.

 

Informationen zu den Hygiene- und Schutzmassnahmen

Ihr Schutz und der unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig! Daher werden alle Schutzmassnahmen der gesamten Badeanlage gemäss der Vorgaben des Bundesrates und des BAGs strikt umgesetzt. Diese können Sie aus dem u.a. Bereich "Wasserqualität / Hygiene- und Schutzmassnahmen" entnehmen.

 

Informationen zur Maskenpflicht

Eine Maskenpflicht gilt nur im Eingangsbereich, in den Garderoben und im Restaurant. Davon ausgenommen ist die gesamte Badeanlage und der Saunabereich.

 

Eine Vorabanmeldung/Reservierung ist nicht notwendig

Es kann allerdings zu kurzen Wartezeiten im Eingangsbereich kommen. Zum Schutz aller Gäste, bitten wir Sie die 1.5 Meter Abstandsregel zu Ihrem Mitmenschen einzuhalten.

 

Weitere Schutzmassnahmen

Im Bad- und Saunarestaurant dürfen sich maximal 4 Personen pro Tisch aufhalten. (Familien ausgenommen).

An den Gruppen-Fitness Kurse dürfen maximal 15 Personen teilnehmen.

 

Zusätzliche Informationen

Für Ihre persönliche Sicherheit sowie die unserer Mitarbeitenden bilden folgende Massnahmen die Basis für einen unbeschwerten Aufenthalt. Diese Massnahmen und Informationen werden laufend angepasst und entsprechen den Auflagen und Erkenntnissen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG):

 

ÖFFNUNGSZEITEN AB DEM 11.11.2020

  • Sauna
    Täglich von 10.00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Badewelt
    Sonntag - Freitag von 10.00 Uhr - 20.00 Uhr und Samstag von 10.00 Uhr - 22.00 Uhr ( Inkl. Attraktionen und Rutschenbereich )
  • Sauna Gastronomie
    Täglich von 12.00 Uhr - 21.00 Uhr
  • Badewelt Gastronomie
    Montag - Freitag ab 11.00 Uhr, Samstag und Sonntag ab 10.00 Uhr
  • Spa Bereich
    Täglich von 11.00 Uhr - 20.00 Uhr
  • Hamamwelt: Sonntag - Freitag von 11.00 - 20.00 Uhr. Samstag von 11.00 - 22.00 Uhr. Ab 20.00 Uhr ohne Koordinator, Eigenanwendung.

 

Die Öffnungszeiten sind definiert für den Zeitraum November und Dezember. Änderungen vorbehalten. Wir nehmen für Eintritte in die Sauna und Badewelt keine keine Reservierungen entgegen.

  • Das Wasser wird fachgerecht gereinigt und desinfiziert. Zudem werden alle Becken innerhalb einer Stunde komplett filtriert und umgewälzt. Mit diesem Prozess tragen wir Sorge, dass keinerlei Viren im Wasser überleben können.
  • Im Saunabereich kann positiv festgestellt werden, dass Viren durch die in den Anlagen vorherrschende Hitze abgetötet werden.
  • Auf der gesamten Anlage werden Desinfektionsmittelspender platziert.
  • Die schon hohen Hygiene- und Reinigungsauflagen werden strikte eingehalten resp. zusätzlich verstärkt (Desinfektion Oberflächen, Duschen, Umkleide, Türgriffe etc.).
  • Im Check-In/Check-Out Bereich schützt ein Plexiglas-Spuckschutz.

Wir bitten Sie während Ihrem Besuch folgende Verhaltensregeln aus Solidarität gegenüber Ihren Mitmenschen einzuhalten:

 

  • 1,5 Meter Abstand jederzeit einhalten.
  • Vor dem Baden und Saunieren gründlich duschen.
  • Menschengruppierungen gilt es zu vermeiden und die publizierte Maximalanzahl von Personen in den Pools und Saunen sind einzuhalten.
  • Zur Einschränkung der weiteren Verbreitung des Coronavirus bitten wir Sie höflich, von einem Saunabesuch abzusehen, wenn Sie sich in den vergangenen 10 Tagen nicht gesund fühlten oder akute Symptome wie Fieber und / oder Husten und Erkältungssymptome aufweisen.
  • Anstelle Bargeldes mit Karte zahlen oder Online Gutscheine zu kaufen.
  • Die Einhaltung der generellen Hygienemassnahmen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) sind zwingend

Folgende Dienstleistungen können aufgrund der Vorschriften vorübergehend nicht angeboten werden:

 

  • Sämtliche Zeremonien
  • Sauna-Aufgüsse werden wieder reduziert Angeboten. Bei hohem Gästeaukommen ist Maskenpflicht bei den Aufgüssen.
  • Eisbrunnen
  • Trinkbrunnen
  • Bis auf weiteres werden keine Events stattfinden.

Für Ihre persönliche Sicherheit sowie die unserer Mitarbeitenden haben wir nachfolgendes Schutzkonzept definiert. Diese Massnahmen werden laufend den Empfehlungen und Auflagen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und den kantonalen Richtlinien angepasst:

 

  • Die Therapeuten und Gäste tragen Schutzmasken bei sämtlichen Behandlungen mit Ausnahme von Gesichtsbehandlungen (beim Kunden).
  • Nach jedem Kunden wird die Liege desinfiziert und das Arbeitsmaterial desinfiziert und sterilisiert.
  • Im Verkaufs- und Kassenbereich schützt ein Plexiglas-Spuckschutz.
  • Im Empfangsbereich sind Handdesinfektionsmittel platziert.
  • Personen über 65 Jahren und Personen mit schweren Erkrankungen wie beispielsweise Diabetes, Herz-Bluthochdruck, Kreislauferkrankungen, chronische Atemwegserkrankungen, Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen wird zwingend von einer Behandlung abgeraten.
  • Die Einhaltung der generellen Hygienemassnahmen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) gelten als Basis des Schutzkonzeptes und sind verpflichtend.
  • Die bereits hohen Hygiene- und Reinigungsmassnahmen werden verstärkt (Desinfektion Oberflächen, Türgriffe etc.)

 

Die Schutzmassnahmen finden Sie in unserem aktuellen Flyer.

 

Schutzmassnahmen-Fyler öffnen


aquabasilea-pressebild-schwimmbad-aussenbecken

Information, Fragen & Buchung

Wir sind täglich von 10:00 – 22:00 Uhr unter Tel. +41 61 826 24 51  und vor Ort am Empfang für Sie da und beraten Sie gerne.

 

Ausserhalb dieser Bürozeiten schreiben Sie uns eine Nachricht an info@aquabasilea.ch.